Tabea.jpg

Tabea

Ich bin Tabea und lebe gerne an unterschiedlichen Orten auf unserer bunten weiten Welt. Gerade beheimatet mich die Mitte Deutschlands, mein ehemaliger Universitätsstandort Kassel, wo ich Wirtschaftsromanistik/Spanisch studiert habe.

 

Meine Leidenschaft gilt dem Kochen, welches mir schon durch den elterlichen Gastronomiebetrieb in die Wiege gelegt wurde. Zu allen Themen rund um die Kulinarik liegt mir außerdem vor allem das Thema Nachhaltigkeit am Herzen. Beruflich ist es daher am schönsten genau diese Wichtigkeit verbinden und vorantreiben zu können, sei es z. B. bei der Organisation und Umsetzung von Bildungsprojekten zum Thema Lebensmittelwertschätzung und -verschwendung in Berlin, beim veganen Kochen im Surfcamp an der Atlantikküste, im nachhaltigen Projektmanagement im Gesundheitswesen und ganz besonders mit Euch auf dem Therapia-Festival. Lasst uns zusammen etwas bewegen!

 

Und weil Liebe bekanntlich durch den Magen geht, spielt das Essen beim gemeinsamen Austausch eine besondere Rolle. Gemeinsam, achtsam, vielfältig und regional genießen – für uns, unsere Gesundheit und unsere Umwelt.